Aktuelle Stellenangebote


Ausbildungsplatz Verwaltungsfachangestellte/r

In der Verwaltung der Evangelisch-reformierten Kirche mit Sitz in Leer – Landeskirchenamt - ist zum 1. August 2019 ein Ausbildungsplatz für den Beruf der/des

Verwaltungsfachangestellten

zu besetzen.

Wenn Sie mindestens einen Realschulabschluss und gute Leistungen in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik erreichen werden, Interesse am Umgang mit Rechtsvorschriften und die Bereitschaft zum selbständigen Lernen mitbringen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwarten wir ebenso wie eine positive Einstellung zum Auftrag der Kirche.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 30. Januar 2019 erbeten an die

Evangelisch-reformierte Kirche - Landeskirchenamt –
z. Hd. Frau Bettina Kuper, Saarstraße 6, 26789 Leer


Steuerfachfrau / Steuerfachmann im Landeskirchenamt

In der Verwaltung – Landeskirchenamt – der Evangelisch-reformierten Kirche ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines

Steuerfachfrau / Steuerfachmanns (m/w/div)

für die Projektstelle Steuerrecht im Dezernat „Recht und Finanzen“ zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer zurzeit wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.
Die Einstellung erfolgt zunächst projektbezogen für die Dauer von drei Jahren.

Aufgaben:
• Beratung kirchlicher Körperschaften und Einrichtungen in Steuerfragen
• Unterstützung kirchlicher KdöR bei der Rechtsumstellung bzgl. Umsatzsteuer
• Unterstützung bei der Einführung eines Tax Complience Managementsystems
• Bearbeitung von Kirchensteuerangelegenheiten

Anforderungen:
• Abschluss als Steuerberater/in oder abgeschlossenes juristisches bzw. finanzwirtschaftliches Studium
• fundierte Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere Umsatzsteuer und Gesellschaftsrecht
• MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel

Fähigkeiten:
• Selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise
• Teamfähigkeit und Belastbarkeit
• Sicheres und überzeugendes Auftreten
• Durchsetzungsvermögen

Die Vergütung erfolgt nach der DVO.EKD in Anlehnung an den TVöD Bund mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft gemeinsam im kirchlichen Auftrag. Es handelt sich um eine Stelle bei der die Kirche öffentlich vertreten wird, daher erwarten wir die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche.

Für inhaltliche Fragen zur Stellenbeschreibung steht Ihnen der Vizepräsident der Evangelisch-reformierten Kirche, Herr Helge Johr, gern zur Verfügung:
Tel.: 0491/9198-113 -

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 20. Januar 2019 erbeten an die

Evangelisch-reformierte Kirche - Landeskirchenamt –
z. Hd. Frau Bettina Kuper, Saarstraße 6, 26789 Leer